Individuelle GesundheitsLeistungen (IGeL)

IGeL sind Leistungen, die medizinisch zwar sinnvoll, aber nicht Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen sind und daher nicht zu Lasten Ihrer Krankenkasse erbracht werden dürfen. Auch eine nachträgliche Kostenerstattung durch die Krankenkasse ist gesetzlich nicht möglich. Im Einzelnen werden in unserer Praxis angeboten:

  1. Im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung:
    • Erst-Trimester-Screening: Risikoberechnung chromosomaler Störungen durch sonographische Messung der Nackentransparenz (NT), evt. mit zusätzlicher Blutuntersuchung („PAPP-A“ und „freies ß-HCG“ ¹)
    • regelmäßige oder einzelne Ultraschalluntersuchungen zusätzlich zu den vorgeschriebenen drei Untersuchungen im Rahmen der Schwangerenbetreuung
    • zusätzliche Laboruntersuchungen ¹
      • Untersuchung auf Infektionskrankheiten, die zu kindlichen Schädigungen führen können
        (Toxoplasmose, Cytomegalie, Ringelröteln etc.)
      • Ausschluss einer Genitalinfektion durch Streptokokken
  2. Im Rahmen der gynäkologischen Vorsorge und Therapie
    • Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter und der Eierstöcke als Ergänzung zu den gesetzlichen Vorsorgemaßnahmen
    • Technisch verfeinerte Auswertung des Abstrichs vom Gebärmutterhals durch Dünnschichtzyologie
      (z.B. Thin-Prep®) ¹
    • Zusätzliche Testung des Abstrichs auf HPV (Humane Papilloma Viren) ¹
    • Untersuchung auf Blut im Stuhl (vor dem 50. Lebensjahr)
  3. Im Rahmen der Empfängnisverhütung
    • Einsetzen von Intrauterinpessaren ("Kupfer-Spirale", "Hormon-Spirale Mirena®")
    • Einsetzen von Hormonstäbchen (Implanon®)
    • Sterilisation durch Bauchspiegelung (Laparoskopie)
    • Ultraschalluntersuchungen nur zur Lagekontrolle von Spiralen
  4. Im Rahmen der operativen Tätigkeit:
    • Wunschleistungen wie
      • Labienkorrekturen
      • Introituskorrekturen/Hymenalrekonstruktionen

¹ Leistungen werden vom jeweiligen Labor erbracht und ggf. in Rechnung gestellt

Praxis Dr. Reinhard Kirchmayr | Neue Straße 115 | 89073 Ulm | Telefon (07 31) 23 24 2 | Fax (07 31) 24 95 2